KG AUF NEUROPHYSIOLOGISCHER GRUNDLAGE / PNF

PNF= Proprioceptive neurophysiologische Facilitation

Ist eine spezielle weiterführende KG -Ausbildung bei neurologischen Krankheitsbildern . Sie basiert auf Erkenntnissen über neurophysiologischen Zusammenhänge innerhalb des zentralen und peripheren Nervensystems zum Gesamtkörper und den motorischen und sensorischen Aktivitäten in Bezug auf die Außenwelt. Je nach Krankheitsbild , wie z. B. bei der Schlaganfallbehandlung werden auch die Aspekte der Bobaththerapie berücksichtigt.

Diese Ausbildung wird in autorisierten Lehrinstituten in mind. 120 Unterrichtsstunden und Abschlussprüfung unterrichtet.