Extra

Dieser Bereich kann optional mit Inhalten befüllt werden.

Rückenschule - Ziele:

  • Verbesserung der Beweglichkeit (Flexibilität) durch auflockernde, vorerwärmende Übungen zum Abbau von muskulären Dysbalancen
  • Verbesserung der Kraft abgeschwächter Muskulatur
  • Dehnungsübungen zur Beseitigung von Bewegungseinschränkungen durch verkürzte Muskulatur sowie zur Verbesserung der psychischen Entspannungsfähigkeit
  • Verbesserung der Ausdauerleistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Koordinations- und Gleichgewichtsfähigkeit
  • Verbesserung der Entspannungsfähigkeit und u.a. zur Stressbewältigung durch Übungen aus den Bereichen Atmung, Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen, Feldenkrais, Eutonie, Körperreise, Aufmerksamkeitszentrierung, Yoga und Qi Gong oder Tennisball- Massage
  • Aufbau von Handlungs- und Effektwissen über Anatomie, gesundheitsförderlichen Wirkung von Bewegung und Entspannung, Haltungsvermittlung, Bewegungsverhalten im Alltag, Körpererfahrung
  • Austausch und positive Bewegungserlebnisse in der Gruppe
  • Maßnahmen zur Umsetzung des Gelernten in das Alltagsleben z. B. Stehhilfen, Stehpulte, Wäschekorb mit ausklappbaren Füßen, anatomische geformtes Nackenkissen usw.
  • Motivationsstrategien und Tipps zur Weiterführung der gesundheitsfördernden Aktivitäten
  • Vermittlung von Basisübungen zum Heimtraining und Ausgleichsübung am Arbeitsplatz